Projekt Menükochen
„Auszubildende Fleischer zu Gast bei Auszubildenden Köchen“

image009

Die Klassen KOC71 und RFM71 konnten im Lernfeld Arbeiten im Bankett mit der Erstellung einer Menümappe sowie einer Bankettvereinbarung wichtige Kompetenzen in Vorbereitung auf die Abschlussprüfung erwerben. Auf den erworbenen Kompetenzen im theoretischen Unterricht, sollten dann auch die praktischen Umsetzungen erfolgen.
Die Auszubildenden Köche bedankten sich am 30. Januar bei den Auszubildenden Fleischern mit einem 3-Gänge-Menü am RBB Müritz, in Waren.
Zuvor waren die Köche zu Gast bei den Fleischern am RBB Müritz, in Malchin und zerlegten in einem tollen Projekt Schlachtfleisch.
Die Klasse RFM71 plante den gesamten Veranstaltungsablauf im Schulrestaurant und servierte Getränke und das zubereitete Menü für die Gäste.
Das Projekt der KOC71 ist das letzte Projekt in der „alten“ Lehrküche. Ab Februar wird die Lehrküche komplett umgebaut.
Die begeisterten Gäste bedankten sich bei den Klassen KOC71 und RFM71.

image001image001image001image001image001image001image001