Logo Smartschool

Ankommen in der Außenstelle Malchin

Der Start in die Berufsausbildung und das Ankommen in der Berufsschule ist immer etwas Besonderes. Doch dieses Jahr ist alles anders. Die Begrüßung fand am 26. Oktober auf dem Schulhof statt und der Zutritt zur Schule war nur mit der unterschriebenen Gesundheitsbestätigung und dem Mund-Nasen-Schutz möglich. Auf dem Weg in den Klassenraum ging es an der Station mit dem Desinfektionsmittel vorbei und Pfeile auf dem Fußboden zeigten den richtigen Weg durch das Schulgebäude. Aber in dem liebevoll hergerichteten Klassenraum mit Begrüßungsgeschenken konnte das Projekt „Ankommen“ mit dem Willkommensgruß durch Frau Haasch beginnen. Neben den vielen Belehrungen und schulorganisatorischen Informationen folgten immer wieder Möglichkeiten zum gegenseitigen Kennenlernen. Die Lehrer der Außenstelle Malchin wünschen allen Gesundheit und einen erfolgreichen Schulstart 2020/21.