Logo Smartschool

Wir sind Smart School

Schulleitung mit dem Smart School Zertifikat

In unserer beruflichen Schule herrschte große Freude, als die Nachricht eintraf, dass das RBB Müritz die erste Schule in Mecklenburg Vorpommern ist, die sich dem Smart-School-Netzwerk anschließen konnte. Dieses Netzwerk des Digitalverbands Bitkom umfasst mittlerweile 61 Schulen in ganz Deutschland. Bei dem jährlich stattfindenden Wettbewerb werden Schulen ausgezeichnet, die im Bereich des digitalen Lernens eine Vorreiterrolle eingenommen haben.

Logo Smartschool

Eine SmartSchool besteht aus drei Säulen:

Die Infrastruktur muss als Grundvoraussetzung gegeben sein. Neben W-Lan im gesamten Schulgebäude, Breitbandanbindung, Cloud-Services und Interaktiven Boards gehören auch der Einsatz mobiler Endgeräte, und eine intelligente Schulverwaltung dazu.

Die zweite Säule ist das pädagogische Konzept. So hat das RBB Müritz in seinem Medienbildungskonzept verankert, dass kollaborative sowie kooperative Lernformen ebenso zum Einsatz kommen, wie berufsspezifische Apps, digitale Lerninhalte oder die Arbeit mit Lernmanagementsystemen.

Die dritte Säule ist die der Lehrerfortbildung. Nur Kollegen, die sich regelmäßig fortbilden können dem Anspruch an eine Smart School gerecht werden. Aus diesem Grund ermöglichen wir unseren Kollegen unterschiedliche Fortbildungsformate, u.a. Mikrofortbildungen von Kollegen für Kollegen.

Die Auszeichnung ist eine Bestätigung, dass wir auf dem Weg zur digitalen Schule den richtigen Kurs gewählt haben. Von unserer Arbeit berichtete der Nordkurier am 16. Mai 2020. Für unsere Unterstützer organisierten wir erste Zusammentreffen. Weitere Veranstaltungen werden folgen, denn wir möchten unsere Erfahrungen an andere Schulen weitergeben.

Unsere UnterstützerUnsere UnterstützerUnsere UnterstützerUnsere UnterstützerUnsere UnterstützerUnsere Unterstützer